Ausstellerverzeichnis Chance 2019

Aussteller: Merkliste:

Hochschule Magdeburg-Stendal
www.hs-magdeburg.de

Stand:

Schlagwörter:

  • Duales Studium
  • Studium
  • Hochschulen und Universitäten

Darstellung:

Eine junge, moderne Hochschule im Grünen,
deren Name als Markenzeichen für eine
fundierte akademische und praxisnahe
Ausbildung und engagierte Studierende steht.
Interessenten können in 5 Fachbereichen
aus 50 Studiengängen wählen.

Unsere Angebote für Sie:

Studium

  • Studium › Geistes-, Sozial-, Verhaltenswissenschaften › Kindheitspädagogik
    Kindheitspädagogik - Praxis, Leitung, Forschung  
    Das Studium ist auf die Aneignung wissenschaftlich fundierter Handlungskompetenz in kindheitspädagogischen Arbeitsfeldern ausgerichtet. Studierende werden auf die unmittelbare pädagogische Arbeit mit Kindern vom Eintritt in eine Kindertageseinrichtung bis zum Ende des Hortalters vorbereitet. Zudem werden sie für die Arbeit mit Familien, für Beratungstätigkeiten sowie für die Förderung sozialräumlicher Vernetzung qualifiziert.
  • Studium › Geistes-, Sozial-, Verhaltenswissenschaften › Kindheitspädagogik
    Angewandte Kindheitswissenschaften  
    Der bundesweit einzigartige Studiengang befasst sich mit Kindheit und Jugend in Theorie, Forschung und Praxis. Dabei wird das Verhalten von Kindern und Jugendlichen unter historisch und global unterschiedlichen Bedingungen aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven betrachtet und zusammengeführt.
  • Studium › Geistes-, Sozial-, Verhaltenswissenschaften › Kommunikationswissenschaft
    Internationale Fachkommunikation und Übersetzen  
    Die Ausbildung in der Fachkommunikation umfasst neben der Vermittlung von Kenntnissen in der englischen Sprache und Kultur sowie Übersetzungstechniken die Beschäftigung mit grundlegenden Themen der verschiedensten Fachgebiete.
  • Studium › Geistes-, Sozial-, Verhaltenswissenschaften › Kommunikationswissenschaft
    Journalismus  
    Unsere Welt wird immer komplexer, auch die Medien sind einem immer schnelleren Wandel unterworfen. Im Studiengang Journalismus werden Journalistinnen und Journalisten ausgebildet, die komplexe Zusammenhänge einfach erklären können und in der Lage sind dies mithilfe unterschiedlicher medialer Wege zu tun, sei es klassisch als Text oder crossmedial.
  • Studium › Geistes-, Sozial-, Verhaltenswissenschaften › Kunstwissenschaft
    Industrial Design  
    Ziel des Studiums ist der Erwerb gestalterischer Qualifikationen für die Gestaltung von komplexen, technischen Produkten. Hier lernen Studierende, Industrieprodukte so zu entwickeln, dass die modernen technischen Möglichkeiten durch eine intuitive Handhabung des Produktes optimal genutzt werden können.
  • Studium › Geistes-, Sozial-, Verhaltenswissenschaften › Psychologie
    Rehabilitationspsychologie  
    Das Studium orientiert sich in seiner Konzeption an der Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. Auf Basis einer grundlegenden wissenschaftlichen Qualifizierung in Psychologie vermittelt es gesundheits-, rehabilitationswissenschaftliches, diagnostisches sowie psychotherapeutisches Grundwissen und erforderliche Kenntnisse aus sozial- und erziehungswissenschaftlichen Nachbardisziplinen und Grundwissen über das internationale System der Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation.
  • Studium › Geistes-, Sozial-, Verhaltenswissenschaften › Soziale Arbeit
    Soziale Arbeit  
    Soziale Arbeit dient der Linderung und Lösung sozialer Probleme, mit denen Gemeinwesen, soziale Gruppen und Individuen konfrontiert sind. Das Studium bereitet die Studierenden auf eine professionelle Tätigkeit im Bereich des Sozialwesens vor und vermittelt ihnen die dafür erforderlichen wissenschaftlichen und fachlichen Fähigkeiten, Kenntnisse und Methoden.
  • Studium › Geistes-, Sozial-, Verhaltenswissenschaften › Sprachwissenschaft
    Gebärdensprachdolmetschen  
    Das Studium bereitet die Studierenden durch eine wissenschaftlich fundierte, praxisorientierte Ausbildung darauf vor, in einer Vielzahl von Alltagssituationen als sprachliche Mittler zwischen hörenden Menschen, die die gesprochene Sprache verwenden, und gehörlosen bzw. hörgeschädigten Menschen, die die Gebärdensprache bevorzugen, professionell tätig zu werden.
  • Studium › Ingenieurwissenschaften › Bauingenieurwesen
    Bauingenieurwesen (auch dual)  
    Das Bachelor-Studium führt zum ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss als Bauingenieurin oder als Bauingenieur, der befähigt, leitende Positionen in der Bauindustrie und Bauwirtschaft einzunehmen und sich akademisch weiter zu qualifizieren.
  • Studium › Ingenieurwissenschaften › Elektrotechnik
    Elektrotechnik (auch dual)  
    Das Studium bereitet auf das berufliche Tätigkeitsfeld des modernen elektrotechnischen Spektrums der Energie-, Kommunikations- und industriellen Steuerungstechnik vor, sowohl in der privaten Wirtschaft als auch in öffentlichen Einrichtungen.
  • Studium › Ingenieurwissenschaften › Hydrowissenschaften
    Wasserwirtschaft  
    Unsere Gewässer werden für Wasserversorgung, Energiegewinnung, Bewässerung, Schifffahrt, als Vorfluter für die Einleitung gereinigten Abwassers sowie für Freizeit und Erholung genutzt. Die globale Verknappung der Ressource Wasser erzwingt auch regional deren Bewirtschaftung nach Menge und Güte. In intensiv genutzten Lebensräumen resultieren technologisch, ökologisch und verfahrenstechnisch basierte Forderungen, die wirtschaftliche Konsequenzen haben und eines Rechtsrahmens bedürfen.
  • Studium › Ingenieurwissenschaften › Informationstechnik
    Informationstechnik - Smarte Systeme  
    Ziel des Studiums ist eine fundierte Ausbildung in den klassischen Ingenieurwissenschaften und eine Qualifikation im Bereich der Informations- und Systemtechnik sowie der anwendungsnahen eingebetteten Hardware. Insbesondere die Verwendung von industriekonformen Systemen im Rahmen des projektorientierten Arbeitens dient der Vertiefung und Anwendung des erworbenen Wissens.
  • Studium › Ingenieurwissenschaften › Maschinenbau
    Maschinenbau  
    Ziel des Studiums ist der Erwerb tiefgreifender Fachkenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet des Maschinenbaus. Die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten und sich in vielfältige Aufgaben einzuarbeiten, besitzt neben dem rein fachlichen Wissen einen sehr hohen Stellenwert. Die Vermittlung praxisorientierter Inhalte basiert auf der Grundlage wissenschaftlicher, theoretischer Methoden. Die Absolventinnen und Absolventen werden in den Bereichen Konstruktion und Produktion Kompetenz erhalten.
  • Studium › Ingenieurwissenschaften › Mechatronik
    Mechatronische Systemtechnik  
    Die Fachkenntnisse werden auf dem Gebiet der mechatronischen Systemtechnik vermittelt. Die Studierenden sollen in den Bereichen der Analyse, des Entwurfs und des Betriebs elektromechanischer Systeme mit Mensch-Maschine-Schnittstelle Kompetenz erhalten.
  • Studium › Ingenieurwissenschaften › Umweltingenieurwissenschaften
    Sicherheit und Gefahrenabwehr  
    Im Studiengang „Sicherheit und Gefahrenabwehr“ wird auf das berufliche Tätigkeitsfeld des Sicherheitsingenieurwesens vorbereitet. Das Studium vermittelt das erforderliche Wissen in den sicherheitsrelevanten Grundlagenfächern und fachspezifischen Fächern der technischen Sicherheit.
  • Studium › Ingenieurwissenschaften › Umweltingenieurwissenschaften
    Recycling und Entsorgungsmanagement  
    Mit dem Inkrafttreten neuer Gesetze hat sich die Abfallwirtschaft nun grundsätzlich zur Ressourcenwirtschaft gewandelt, wobei insbesondere die Schonung der natürlichen Ressourcen und der Schutz von Mensch und Umwelt bei der Erzeugung und Bewirtschaftung von Abfällen im Vordergrund stehen. Die Absolventinnen und Absolventen sollen insbesondere in den Bereichen Entsorgungsmanagement, Recycling und Abfallbehandlung Kompetenz erhalten.
  • Studium › Ingenieurwissenschaften › Wirtschaftsingenieurwesen
    Wirtschaftsingenieurwesen  
    Die Absolventen dieses Studienganges sollen gleichermaßen befähigt sein, sowohl technisch/ingenieurwissenschaftlich als auch kaufmännisch/betriebswirtschaftlich zu denken und zu handeln und somit Problemlösungen zu finden, bei denen es gerade auf eine Kombination dieser Qualifikationen ankommt.
  • Studium › Medizin/Gesundheitswissenschaften › Gesundheitsmanagement
    Gesundheitsförderung und -management  
    Das Studium bereitet die Studierenden auf eine berufliche Tätigkeit im Bereich der Gesundheitsförderung und/oder des Gesundheitsmanagements vor und vermittelt ihnen die Kenntnisse, Methoden und Kompetenzen für wissenschaftlich begründetes Handeln.
  • Studium › Naturwissenschaften › Mathematik
    Angewandte Statistik  
    Innerhalb des Bachelor-Studiengangs erwerben die Studierenden grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der Mathematik, vertiefte Kenntnisse auf dem Gebiet der Stochastik, insbesondere der mathematischen Statistik und deren Anwendung. Sie erwerben die Fähigkeit mit Hilfe mathematischer und statistischer Verfahren Probleme zu analysieren, zu modellieren und zu lösen.
  • Studium › Wirtschaftswissenschaften › Betriebswirtschaft
    Betriebswirtschaftslehre (auch dual)  
    Zentrales Studienziel ist es, die Studierenden für anspruchsvolle Aufgaben in allen kaufmännischen Bereichen sowie auf dem Gebiet des Managements zu qualifizieren.

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Presse

Presse-Mitteilungen

Hier gelangen Sie immer zu den neuesten Presse-Mitteilungen.

mehr

Chance Halle

bei Facebook

ChanceHalle bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang