Grußworte

Dr. Reiner Haseloff

Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt

Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt

„Zukunft selbst gestalten!“

Das ist wieder das Motto der zur Tradition gewordenen Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mitteldeutschland, die sicher auch im Jahr 2018 vor allem junge Menschen nach Halle (Saale) locken wird. Wenn man jung ist, dann gibt es scheinbar unendlich viele Herausforderungen und Möglichkeiten, Interessen und Lebensziele. Entscheidend für das Meistern der Zukunft bleibt aber eine gute Ausbildung. Bei ihrer Wahl gilt es, die Alternativen gründlich zu prüfen und dann klug zu entscheiden!

Darum freue ich mich über das professionelle Angebot der Chance 2018, das genutzt werden kann, um über viele Fragen des Ausbildungsweges, der Berufschancen und der Situation auf dem Arbeitsmarkt Klarheit zu gewinnen. Wir brauchen gut ausgebildete Menschen, die den Mut haben, eigene Wege zu gehen, Neues auszuprobieren, sich und andere zu begeistern. Aus dieser Lebenseinstellung erwächst innovatives Unternehmertum, das für unsere Wirtschaftsordnung so wichtig ist.

Hier verwirklicht sich darüber hinaus unser Begriff von Freiheit, der darin besteht, dass jeder Mensch seinen Lebensweg weitgehend selbst bestimmen kann. Ausbildung und die Berufswahl sind ganz prägende Freiheitsrechte. Rechte müssen allerdings immer vernünftig ausgefüllt werden, gerade dazu kann man auf dieser Messe viel lernen.

Die Chancen für junge Menschen, tatsächlich „ihres Glückes Schmied“ zu sein, waren wohl nie so groß, wie in der Gegenwart. Wichtig ist es aber, diese Chancen auch zu erkennen und zu nutzen. Die Chance 2018 gibt dazu wertvolle Hilfe.

Ich wünsche dieser Messe viele interessierte und neugierige Besucher, und allen Besuchern wünsche ich bleibende Eindrücke und fruchtbaren Austausch mit den Ausstellern.

Dr. Reiner Haseloff
Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt

Carola Schaar

Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau

Carola Schaar

Liebe Besucherinnen und Besucher,

schon zum 15. Mal findet nun die „Chance“ - die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mitteldeutschland - statt. Die Messe hat sich in den letzten Jahren prächtig entwickelt. Sie bringt die Akteure der Region über Jahre hinweg zusammen und ist ein bedeutsames Instrument der Fachkräftesicherung in der Region.

Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau wird auf der Messe mit ihren Auszubildenden und den Aus- und Weiterbildungsberaterinnen und -beratern rund um das Thema Aus- und Weiterbildung Rede und Antwort stehen. Die Auszubildenden werden die IHK-Lehrstellenbörse präsentieren und den Beruf-O-Mat erklären. Mit dem Beruf-O-Mat stellt die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau allen Ausbildungsinteressierten ein neues Instrument der Berufsorientierung zur Verfügung. Das Prinzip ist einfach: Jeder Nutzer, der acht Fragen beantwortet, erhält schnell und einfach eine Rangliste, welcher Ausbildungsberuf in welchem Maße (zu wieviel Prozent) zu ihm passt. Diese Rangliste ist mit detaillierten Steckbriefen zu den Ausbildungsberufen verknüpft.

Auch das Thema „Existenzgründung“ nimmt einen immer breiteren Raum ein. Das Gründernetzwerk HALLE-SAALEKREIS ist ein wichtiger Partner für alle, die den Aufbau einer eigenen wirtschaftlichen Existenz als selbstständiger Unternehmer anstreben. Hier bekommt der Gründungsinteressierte schnell und unbürokratisch wichtige Hinweise bezüglich Geschäftsidee und Unternehmensplanung. Er erhält maßgeschneiderte Finanzierungsangebote und kann sich umfassend über öffentliche Förderungen informieren.

Die Netzwerkmitglieder bieten kompetente und branchenorientierte Beratung an. Informative Fachvorträge an beiden Messetagen runden dieses Angebot ab. Darüber hinaus bietet das GründerCafé eine interessante Plattform, um Informationen und Erfahrungen auszutauschen. Gern bringt sich die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau als Netzwerkmitglied ein. Am ersten Messetag haben Schüler auch die Möglichkeit, ihr Wissen über Wirtschaft und Business bei einem Quiz zu testen und dafür mit attraktiven Preisen belohnt zu werden.

Liebe Besucherinnen und Besucher,
nutzen Sie auch in diesem Jahr Ihre Chance bei der „Chance“!

Carola Schaar
Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Presse

Presse-Mitteilungen

Hier gelangen Sie immer zu den neuesten Presse-Mitteilungen.

mehr

Chance Halle

bei Facebook

ChanceHalle bei Facebook

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang